Lieferanten-Diversität

Noch nie war es einfacher, Geschäftspartner von Amtrak zu werden.

Amtrak versteht den Wert und die Vorteile, die durch Partnerschaften mit vielfältigen Lieferanten für Waren und Dienstleistungen entstehen. Amtrak setzt sich dafür ein, dass Anliegen von Kleinbetrieben, wie sie von der US-amerikanischen Small Business Administration (SBA) definiert sind, von wirtschaftlich benachteiligten Unternehmen (Disadvantaged Business Enterprises, kurz DBE), gemäß der Definition des Unified Certification Programs (UCP) des US-amerikanischen Verkehrsministeriums, und von anderen multikulturellen Betrieben im Zuge der Beschaffungsmaßnahmen von Amtrak voll und gleichwertig in Betracht gezogen werden.

Amtrak bietet Beschaffungsmöglichkeiten für Waren und Dienstleistungen, angefangen bei allgemeiner Hardware, über Elektrik, Sanitär, Reinigern und Lösungsmitteln, Werkzeugen und Werkstattmaterial, bis hin zu Treibstoffen und Schmiermitteln, die an Vorratstanks oder direkt zu Lokomotiven an Standorten quer durch die ganzen USA geliefert werden. Wir beschaffen sowohl Baumaterial als auch Bauleistungen.

Wenn Sie bahnspezifische Materialien wie Passagierwaggonteile und Lokomotivteile herstellen oder liefern und Wegematerial, darunter Elektromotoren und Kommunikation und Signale, instand halten, bietet Ihnen Amtrak Möglichkeiten. Das ist jedoch noch nicht alles. Darüber hinaus beschafft Amtrak Dienstleistungen wie Marketing, Computersystemdesign und -implementierung, Architektur und Engineering, Umweltberatung und -verbesserung, Sicherheit, Rechtsleistungen, Beschilderung, Transport und vieles mehr.

Anliegen von Kleinbetrieben, die bei der amerikanischen SBA registriert sind und/oder wirtschaftlich benachteiligte Unternehmen, die gemäß dem UCP des Verkehrministeriums zertifiziert sind, werden von Amtrak als Bestätigung des SB- oder DBE-Status akzeptiert. Amtrak erkennt auch die Beglaubigungen des National Minority Supplier Development Council, des Women's Business Enterprise National Council und des US-Kriegsveteranenministeriums für andere vielfältige Firmen.

American Recovery and Reinvestment Act von 2009.

SB-Angelegenheiten und DBEs erhalten somit so viele Möglichkeiten wie praktisch umsetzbar, um sich um Aufträge zu bewerben, die durch den American Recovery and Reinvestment Act aus dem Jahr 2009 (ARRA) finanziert werden. Um unser Engagement unter Beweis zu stellen, hat Amtrak Ziele für die Nutzung von SBs und DBEs gesetzt und eine Website eingerichtet, um zusätzliche Informationen zu seinem Lieferanten-Diversitätsprogramm zur Verfügung zu stellen. Einzelheiten über die ARRA-Beschaffungsmöglichkeiten finden Sie bei Amtrak unter http://procurement.amtrak.com. Suchen Sie dort das Unternehmensprofilformular von Amtrak im Reiter “Small Business/DBE”, füllen Sie es aus und schicken Sie es uns für die Aufnahme in das Amtrak-Verzeichnis für zukünftige Anfragen durch Amtraks Auftragsagenten und Generalunternehmer.

Falls Sie zu den Lieferanten-Diversitätsinitiativen von Amtrak Fragen haben, wenden Sie sich an:

Amtrak Supplier Diversity Office
5th Floor South, Box 12
Philadelphia, PA 19104
215-349-3509
diverss@amtrak.com