Christopher R. Beall

Von Präsident Obama im September 2012 zum Vorsitzenden des Vorstands von Amtrak ernannt und und im Januar 2013 durch den Senat der USA bestätigt. Herr Beall ist im Jahr 2004 Highstar Capital beigetreten und in Highstars Anlage- und Führungsausschüssen (Investment and Executive Committees) tätig. Er besitzt mehr als 12 Jahre Erfahrung in den Bereichen Direktinvestitionen, Investmentbanking und Finanzierung. Zur Zeit ist er Vorstandsmitglied bei Star Atlantic und Ports America Companies. Vor seinem Beitritt zu Highstar arbeitete er für die Global Natural Resources Group bei Lehman Brothers, Inc., sowie in der Betriebs- und Ingenieurabteilung der Koch Gateway Pipeline Company, einer Erdgasfernleitung im Besitz von Koch Industries, Inc. Beall erhielt seinen Bachelor of Science von der Oklahoma State University und den Master of Business Administration von der Harvard Business School.