Christian Zacariassen

Executive Vice President und Chief Information Officer

Christian Zacariassen wurde im August 2018 zum Executive Vice President und Chief Information Officer (CIO) befördert; im Oktober 2017 wurde er zum Vice President und CIO ernannt. Herr Zacariassen untersteht direkt dem President und CEO von Amtrak Richard Anderson und ist verantwortlich für alle IT-Systeme des Unternehmens, einschließlich den Bereichen Strategie, IT-Portfoliomanagement, Systementwicklung, Infrastruktur, IT-Betrieb und Informationssicherheit. Die Arbeit von Zacariassen und seinem Team besteht darin, durch Bereitstellung von IT-Lösungen, die die digitalen Technologien und Datenanalysen von Amtrak modernisieren und vereinfachen, die Effizienz und den Umsatz zu steigern, sowie das Mitarbeiter- und Kundenerlebnis zu optimieren.

Im Jahr 2013 hat sich Zacariassen als Chef für den Bereich Infrastrukturdienste dem Unternehmen angeschlossen und wurde später zum Associate Vice President im Bereich Produkt-, Portfolio- und Kundenmanagement befördert Vor seiner Karriere bei Amtrak war Christian als Vice President im Bereich Informationstechnologie (Head of Global IT Infrastructure) bei Life Technologies tätig. Außerdem war er Sergeant in der norwegischen Armee.

Zacariassen hat an der Copenhagen Business School in Dänemark einen Bachelor-Abschluss in Economics und einen Master-Abschluss in Business Administration erworben. Darüber hinaus ist er Mitglied des IBM GTS Client Advisory Board.

Executive Vice President und Chief Information Officer

Christian Zacariassen wurde im August 2018 zum Executive Vice President und Chief Information Officer (CIO) befördert; im Oktober 2017 wurde er zum Vice President und CIO ernannt. Herr Zacariassen untersteht direkt dem President und CEO von Amtrak Richard Anderson und ist verantwortlich für alle IT-Systeme des Unternehmens, einschließlich den Bereichen Strategie, IT-Portfoliomanagement, Systementwicklung, Infrastruktur, IT-Betrieb und Informationssicherheit. Die Arbeit von Zacariassen und seinem Team besteht darin, durch Bereitstellung von IT-Lösungen, die die digitalen Technologien und Datenanalysen von Amtrak modernisieren und vereinfachen, die Effizienz und den Umsatz zu steigern, sowie das Mitarbeiter- und Kundenerlebnis zu optimieren.

Im Jahr 2013 hat sich Zacariassen als Chef für den Bereich Infrastrukturdienste dem Unternehmen angeschlossen und wurde später zum Associate Vice President im Bereich Produkt-, Portfolio- und Kundenmanagement befördert Vor seiner Karriere bei Amtrak war Christian als Vice President im Bereich Informationstechnologie (Head of Global IT Infrastructure) bei Life Technologies tätig. Außerdem war er Sergeant in der norwegischen Armee.

Zacariassen hat an der Copenhagen Business School in Dänemark einen Bachelor-Abschluss in Economics und einen Master-Abschluss in Business Administration erworben. Darüber hinaus ist er Mitglied des IBM GTS Client Advisory Board.