Scot Naparstek

Executive Vice President, Chief Operations Officer

Scot Naparstek ist Executive Vice President und Chief Operations Officer bei Amtrak. Er ist in dieser Funktion seit Januar 2017 tätig.

Davor war Herr Naparstek seit Dezember 2013 als Senior Vice President of Operations (SVPO) direkt dem Executive Vice President of Operations (EVPO) unterstellt. In dieser Funktion unterstützte er den EVPO und die Führungsetage mit strategischer Ausrichtung und Leitung bei der Erfüllung der Ziele der Abteilung, vor allem in Bezug auf die Anpassung des Betriebs an den Strategieplan von Amtrak. Als SVPO unterstützte Herr Naparstek den EVPO und hatte in dieser Funktion die Verantwortung und Autorität sicherzustellen, dass die Ziele der Führungsetage erfüllt oder übertroffen werden. Während seiner Tätigkeit als SVPO bekleidete er zusätzlich vorübergehend zwei weitere Positionen. Einerseits war er von September 2014 bis Dezember 2015 als Interim Chief Engineer tätig. In dieser Funktion war Herr Naparstek für alle personellen und technischen Ressourcen zuständig. Dies beinhaltete die Sicherstellung der betrieblichen Zuverlässigkeit und des technisch perfekten Zustands der im Besitz von Amtrak befindlichen Infrastruktur, sowie der Durchführung des Projektmanagements gemäß des Infrastruktur-Investitionsplans von Amtrak. In seiner zweiten, vorübergehenden Position war er als Interim Deputy General Manager für die Mid-Atlantic Division der NEC Business Line verantwortlich. Er bekleidete diese Position zwischen August 2015 und Dezember 2015.

Herr Naparstek schloss sich Amtrak im Mai 2012 als Director Corporate Human Capital Business Partners an. Darüber hinaus wurde er im September zum Leiter der Abteilung Labor & Employee Relations von Amtrak ernannt. In dieser Funktion trug er die Verantwortung, gemeinsam mit dem Lines of Business und dem Human Capital Management gemäß der Zielsetzungen des strategischen Geschäftsplans von Amtrak das Talentmanagement und die Strategie der Abteilung Labor & Employee Relations von Amtrak zu entwickeln und umzusetzen.

Vor seiner Tätigkeit bei Amtrak war Herr Naparstek unter anderem als Director of Human Resources bei Titan America LLC, EBITDA Project Leader, Plant Manager und Human Resources Director bei ABB Inc. sowie als Human Resources Director bei Lilly Industries, Inc. tätig. Darüber hinaus war er für die Bereiche Operations Management, Engineering und Human Resources der Cummins Engine Company verantwortlich.

Er hat an der School of Engineering der Columbia University sein Studium mit dem Hauptfach Mechanical Engineering abgeschlossen. Außerdem hat er an der St. Bonaventure University einen Master-Abschluss in Business Administration erworben.

Executive Vice President, Chief Operations Officer

Scot Naparstek ist Executive Vice President und Chief Operations Officer bei Amtrak. Er ist in dieser Funktion seit Januar 2017 tätig.

Davor war Herr Naparstek seit Dezember 2013 als Senior Vice President of Operations (SVPO) direkt dem Executive Vice President of Operations (EVPO) unterstellt. In dieser Funktion unterstützte er den EVPO und die Führungsetage mit strategischer Ausrichtung und Leitung bei der Erfüllung der Ziele der Abteilung, vor allem in Bezug auf die Anpassung des Betriebs an den Strategieplan von Amtrak. Als SVPO unterstützte Herr Naparstek den EVPO und hatte in dieser Funktion die Verantwortung und Autorität sicherzustellen, dass die Ziele der Führungsetage erfüllt oder übertroffen werden. Während seiner Tätigkeit als SVPO bekleidete er zusätzlich vorübergehend zwei weitere Positionen. Einerseits war er von September 2014 bis Dezember 2015 als Interim Chief Engineer tätig. In dieser Funktion war Herr Naparstek für alle personellen und technischen Ressourcen zuständig. Dies beinhaltete die Sicherstellung der betrieblichen Zuverlässigkeit und des technisch perfekten Zustands der im Besitz von Amtrak befindlichen Infrastruktur, sowie der Durchführung des Projektmanagements gemäß des Infrastruktur-Investitionsplans von Amtrak. In seiner zweiten, vorübergehenden Position war er als Interim Deputy General Manager für die Mid-Atlantic Division der NEC Business Line verantwortlich. Er bekleidete diese Position zwischen August 2015 und Dezember 2015.

Herr Naparstek schloss sich Amtrak im Mai 2012 als Director Corporate Human Capital Business Partners an. Darüber hinaus wurde er im September zum Leiter der Abteilung Labor & Employee Relations von Amtrak ernannt. In dieser Funktion trug er die Verantwortung, gemeinsam mit dem Lines of Business und dem Human Capital Management gemäß der Zielsetzungen des strategischen Geschäftsplans von Amtrak das Talentmanagement und die Strategie der Abteilung Labor & Employee Relations von Amtrak zu entwickeln und umzusetzen.

Vor seiner Tätigkeit bei Amtrak war Herr Naparstek unter anderem als Director of Human Resources bei Titan America LLC, EBITDA Project Leader, Plant Manager und Human Resources Director bei ABB Inc. sowie als Human Resources Director bei Lilly Industries, Inc. tätig. Darüber hinaus war er für die Bereiche Operations Management, Engineering und Human Resources der Cummins Engine Company verantwortlich.

Er hat an der School of Engineering der Columbia University sein Studium mit dem Hauptfach Mechanical Engineering abgeschlossen. Außerdem hat er an der St. Bonaventure University einen Master-Abschluss in Business Administration erworben.