Stephen J. Gardner

Senior Executive Vice President, Chief Operating und Commercial Officer

Stephen Gardner ist seit Mai 2019 Senior Executive Vice President (SEVP) und Chief Operating and Commercial Officer. In dieser Funktion leitet er die täglichen Prozesse der Führungsebene von Amtrak und trägt die Verantwortung für die Bereiche Betrieb, Sicherheit, Marketing und Umsatz, Strategie und Planung, Informationstechnologie, Produktentwicklung und Kundenerlebnis sowie Regierungsangelegenheiten und Unternehmenskommunikation.

Davor war Herr Gardner zwischen Dezember 2018 und Mai 2019 als Senior Executive Vice President für die Bereiche Handel, Marketing und Strategie zuständig. Herr Gardner leitet die geschäftlichen Angelegenheiten von Amtrak als Executive Vice President seit Oktober 2017. Bevor er diese Rolle belegte, zeichnete er als Executive Vice President im Bereich Planung, Technologie und öffentliche Angelegenheiten für die Koordination der langfristigen Entwicklung der wichtigsten Anlagen und Dienstleistungen des Unternehmens verantwortlich Seit seiner Einstellung im Jahr 2009 bei Amtrak ist Herr Gardner dafür zuständig, staatlich unterstützte Service-Partnerschaften auszubauen, die Kapazität des Acela zu erhöhen, die Infrastruktur des Nordostkorridors zu  verbessern, Richtlinien zur Umsetzung des strategischen Plans von Amtrak auszuarbeiten und allgemeine Entwicklungs- und Planungsaktivitäten zu leiten.

Vor seiner Zeit bei Amtrak war Herr Gardner für das Commerce, Science and Transportation Subcommittee für Surface Transportation & Merchant Marine Infrastructure, Safety and Security tätig. In dieser Funktion leitete er alle legislativen und Kontrollaktivitäten hinsichtlich der Sicherheit, Infrastruktur und des Betriebs von Eisenbahnen, motorisierten Fahrzeugen und Pipelines sowie des Transports gefährlicher Materialien, einschließlich der Beaufsichtigung aller beteiligten Bundesbehörden. Vor dieser Position war er als Legislative Assistant im Bereich Transport für den Senator Tom Carper und den Kongressabgeordneten Bob Clement tätig.

Zu Beginn seiner Karriere in der Transportbranche bekleidete Herr Gardner verschiedene betriebliche und leitende Positionen bei der Maine Central Railroad von Guilford Rail System in Maine und Massachusetts sowie der Buckingham Branch Railroad in Virginia.

Herr Gardner hat einen Bachelor of Arts vom Hampshire College in Amherst, Massachusetts.

Senior Executive Vice President, Chief Operating und Commercial Officer

Stephen Gardner ist seit Mai 2019 Senior Executive Vice President (SEVP) und Chief Operating and Commercial Officer. In dieser Funktion leitet er die täglichen Prozesse der Führungsebene von Amtrak und trägt die Verantwortung für die Bereiche Betrieb, Sicherheit, Marketing und Umsatz, Strategie und Planung, Informationstechnologie, Produktentwicklung und Kundenerlebnis sowie Regierungsangelegenheiten und Unternehmenskommunikation.

Davor war Herr Gardner zwischen Dezember 2018 und Mai 2019 als Senior Executive Vice President für die Bereiche Handel, Marketing und Strategie zuständig. Herr Gardner leitet die geschäftlichen Angelegenheiten von Amtrak als Executive Vice President seit Oktober 2017. Bevor er diese Rolle belegte, zeichnete er als Executive Vice President im Bereich Planung, Technologie und öffentliche Angelegenheiten für die Koordination der langfristigen Entwicklung der wichtigsten Anlagen und Dienstleistungen des Unternehmens verantwortlich Seit seiner Einstellung im Jahr 2009 bei Amtrak ist Herr Gardner dafür zuständig, staatlich unterstützte Service-Partnerschaften auszubauen, die Kapazität des Acela zu erhöhen, die Infrastruktur des Nordostkorridors zu  verbessern, Richtlinien zur Umsetzung des strategischen Plans von Amtrak auszuarbeiten und allgemeine Entwicklungs- und Planungsaktivitäten zu leiten.

Vor seiner Zeit bei Amtrak war Herr Gardner für das Commerce, Science and Transportation Subcommittee für Surface Transportation & Merchant Marine Infrastructure, Safety and Security tätig. In dieser Funktion leitete er alle legislativen und Kontrollaktivitäten hinsichtlich der Sicherheit, Infrastruktur und des Betriebs von Eisenbahnen, motorisierten Fahrzeugen und Pipelines sowie des Transports gefährlicher Materialien, einschließlich der Beaufsichtigung aller beteiligten Bundesbehörden. Vor dieser Position war er als Legislative Assistant im Bereich Transport für den Senator Tom Carper und den Kongressabgeordneten Bob Clement tätig.

Zu Beginn seiner Karriere in der Transportbranche bekleidete Herr Gardner verschiedene betriebliche und leitende Positionen bei der Maine Central Railroad von Guilford Rail System in Maine und Massachusetts sowie der Buckingham Branch Railroad in Virginia.

Herr Gardner hat einen Bachelor of Arts vom Hampshire College in Amherst, Massachusetts.