„Great American Stations“ Projekt

Sie haben eine Reise verdient, die in einem angenehmen Umfeld beginnt und endet.

Aber zu viele Passagierbahnhöfe in Amerika - von denen die meisten nicht Amtrak gehören - drohen zu verwahrlosen. Deshalb baut Amtrak Partnerschaften mit Vertretern der Öffentlichkeit sowie lokalen Gemeinden auf, um von Amtrak angefahrene Bahnhöfe im Rahmen des „Great American Stations“-Projekts zu erneuern und zu verschönern.

Investieren Sie in Ihre Gemeinde

Ein gut geplanter Bahnhof ist eine der besten Investitionen für eine Gemeinde, die den Fremdenverkehr fördern und ihre Geschäftsmöglichkeiten erweitern möchte. Bahnhöfe bieten fruchtbaren Boden für wirtschaftliche Entwicklung, egal ob sie von Touristen oder Einheimischen genutzt werden.

Aus Erfahrung wissen wir, dass lokale Gemeinden einzigartige und produktive Ideen und Methoden einbringen, um ihre Bahnhöfe und deren Umfeld zu verbessern. Amtrak engagiert sich für den Aufbau von Beziehungen mit lokalen Städten und arbeitet mit diesen zusammen, um die von uns angefahrenen Bahnhöfe im ganzen Land zu renovieren.

Beginnen Sie noch heute

Amtrak kann Ihnen dabei helfen, die notwendigen lokalen Kontakte zu knüpfen und potenzielle Finanzierungsquellen ausfindig zu machen. Erfahren Sie mehr unter www.GreatAmericanStations.com.