Programm zur Erneuerung von Gleisen im Nordostkorridor

Im Rahmen des Programms zur Erneuerung von Gleisen im Nordostkorridor werden zahlreiche Projekte durchgeführt. Die bereits begonnenen Arbeiten dauern bis Mitte Dezember und werden anschließend Anfang März 2019 fortgeführt. Durch diese Arbeiten werden zuverlässigere Verbindungen und ein erhöhter Fahrkomfort erreicht.

Ein Amtrak-Zug, der an einer Baumaschine vorbeifährt

Fortschritt und Auswirkungen auf Fahrgäste

Amtrak erwartet, im Verlauf des Jahres 2018 über 80 Meilen verschweißte Gleise zu ersetzen, mehr als 110.000 Betonschwellen zu installieren und über 300 Meilen Gleise im Nordostkorridor zu reparieren.

Nahaufnahme von Gleisen

80 Meilen verschweißte Gleise

eine Betonschwelle

110.000 Betonschwellen

Nahaufnahme von Schotter

300 Meilen Gleise reparieren

Wie wird sich dies auf meinen Arbeitsweg auswirken?

Falls Sie regelmäßig im Nordostkorridor reisen, haben Sie möglicherweise bereits bemerkt, dass Ihr Zug an einigen Abschnitten Ihrer Fahrt seine Fahrt verlangsamt. Außerdem werden Sie die gelben Baufahrzeuge auf den Gleisen und zahlreiche Personen mit gelben Westen an den Gleisen gesehen haben. Dies bedeutet, dass Amtrak Arbeiten an der Eisenbahnstrecke vornimmt. Aufgrund unserer Arbeiten wurden die Fahrpläne einiger Züge angepasst. Außerdem sind weitere Verspätungen möglich, da an einigen Abschnitten Gleise entfernt werden oder Züge durch die betreffenden Bereiche fahren.

Was für Arbeiten werden vorgenommen?

Amtrak setzt eine Vielzahl an Baumaschinen ein, um die Gleise zu erneuern. Nachfolgend erfahren Sie, wie Amtrak unter anderem mithilfe von Gleiskettenfahrzeugen und Stopfmaschinen Erneuerungsarbeiten im Nordostkorridor durchführt.

Wie kann ich die aktuellsten Informationen erhalten?

Um den Status Ihres Zugs zu prüfen oder bestehende Reservierungen zu ändern, besuchen Sie bitte Amtrak.com oder nutzen Sie die mobile Amtrak-App.

  • Melden Sie sich bei der Buchung Ihrer Reise für Benachrichtigungen per E-Mail oder SMS an, um in Echtzeit über Verspätungen informiert zu werden
  • Folgen Sie @AmtrakNECAlerts, um aktuelle Informationen über die Verbindungen im Nordostkorridor zu erhalten

Amtrak führt Arbeiten durch, um den Fahrkomfort und die Zuverlässigkeit im Nordostkorridor zu steigern