Infrastruktur-Erneuerung

IInfrastruktur-Erneuerungsprogramm im Jahr 2019 

Amtrak hat kürzlich die zweite Phase seines Infrastruktur-Erneuerungsprogramms erfolgreich abgeschlossen und dabei die Gleise 15, 18 und 19, fünf Weichen am Stellwerk „C“, eine Weiche am Stellwerk „KN“ und sechs Weichen am Stellwerk „JO“ saniert. Diese erfolgreich abgeschlossenen Projekte sind Bestandteil der fortlaufenden Bemühungen von Amtrak, die Leistung und Zuverlässigkeit der Infrastruktur an der New York Penn Station für seine Kunden und Pendler zu steigern.

Worin besteht die nächste Phase des Infrastruktur-Erneuerungsprogramms?

Die Infrastruktur-Erneuerungsarbeiten werden bis ins Jahr 2019 andauern. Teams von Amtrak arbeiten derzeit daran, das Gleis 17 an der New York Penn Station zu erneuern. Die bereits begonnenen Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 3. März andauern.

Welchen Einfluss hat dies auf meinen Arbeitsweg?

Falls Sie ein Kunde von Amtrak sind, sind Ihre Verbindungen nicht betroffen, da keine Änderungen an Zugverbindungen von Amtrak vorgenommen werden. Falls Sie ein Pendler sind, erkundigen Sie sich bitte bei NJ TRANSIT und/oder LIRR nach möglichen Änderungen.

Wie kann ich die aktuellsten Informationen erhalten?

Amtrak, LIRR und NJ TRANSIT werden Verantwortung übernehmen, ihre Fahrgäste hinsichtlich Änderungen an Verbindungen oder Fahrplänen zu unterstützen.

Um den Status Ihres Zugs zu prüfen oder bestehende Reservierungen zu ändern, besuchen Sie bitte Amtrak.com oder nutzen Sie die mobile Amtrak-App.

  • Melden Sie sich bei der Buchung Ihrer Reise für Benachrichtigungen per E-Mail oder SMS an, um in Echtzeit über Verspätungen informiert zu werden
  • Folgen Sie @AmtrakNECAlerts, @NJTransit und @LIRR, um aktuelle Informationen über die New York Penn Station zu erhalten.

Wir schätzen Ihre Meinung sehr

Geben Sie uns Ihr Feedback auf Amtrak.com/contact.

Verwandte Themen