Fahrplanänderung des California Zephyr

Gültig vom 21. bis 28. September und vom 5. bis 12. Oktober 2020

Gleisarbeiten, die von Union Pacific Railroad am Moffat-Tunnel durchgeführt werden, beeinträchtigen die Verbidungen des California-Zephyr-Zugs 5 wie nachfolgend beschrieben:

21. bis 28. September und vom 5. bis 12. Oktober

  • Der Zug 5 wurde gestrichen.
  • Der Zug 1105 wird zwischen Chicago und Denver anstelle des Zugs 5 verkehren. Er wird bis 10:05 a.m. in Denver halten,  also 2 Stunden später als im normalen Fahrplan des Zugs 5 vorgesehen, und wird alle Bahnhöfe von Denver bis Emeryville später anfahren.
  • Aufgrund der Fahrplanänderung am Dienstag, 6. und 13. Oktober wird es in westliche Richtung nach Salt Lake City keinen Zugverkehr geben.

 

PSN 0720-168