Bahnhofslounges

Sie sehnen sich nach einem Ort der Entspannung vor, nach oder bei Aufenthalten während Ihrer Reise? Amtrak bietet seinen Fahrgästen verschiedene private Lounges an.

ClubAcela

Der ClubAcela bietet Fahrgästen des Acela in der ersten Klasse und Schlafwagen, Inhabern von Tagespässen sowie Mitgliedern von Amtrak Guest Rewards Select Plus und Select Executive komfortable Sitzplätze in einem ruhigen und eleganten Ambiente. Es erwarten Sie kostenlose alkoholfreie Getränke und Snacks, Internetzugang, Zugang zu Fax-, Kopiergeräten und Konferenzräumen sowie Tageszeitungen, Zeitschriften und Fernseher. Außerdem hilft Ihnen unser Personal gerne bei Fragen zu Reservierungen, Fahrkarten und der jeweiligen Stadt, in der Sie sich befinden.

Alle Fahrgäste in der Business-Klasse erhalten die Möglichkeit, einen Tagespass für den Club Acela an der Philadelphia 30th Street Station und der Boston South Station* für nur 20,00 USD zu erwerben. Wenden Sie sich an einen uniformierten Mitarbeiter am Bahnhof, um weitere Informationen zu erhalten.

ClubAcela-Lounges stehen Ihnen an ausgewählten Bahnhöfen zur Verfügung. Angebot kann je nach Standort variieren.

Standort des Clubs Zeiten Telefon
Boston South Station* täglich 5:30 am bis 9:30 pm (617) 757-1520
New York - Penn Station

Montag bis Freitag von 5:15 a. m. bis 9:30 p. m.

Samstag bis Sonntag von 7:00 a. m. bis 9:00 p. m.

(212) 630-7108
Philadelphia – 30th Street Station täglich 6:00 am bis 9:00 pm (215) 349-3090
Washington, DC - Union Station

Montag bis Freitag von 4:30 a. m. bis 9:30 p. m.

Samstag bis Sonntag von 5:00 a. m. bis 9:30 p. m.

(202) 906-3012

* Die Club Acela Lounge der Boston South Station ist bis auf Weiteres aufgrund von Sanierungsarbeiten bedingt durch Wasserschäden geschlossen.

ClubAcela Konferenzräume

Wir freuen uns, unseren Fahrgästen an ausgewählten ClubAcela-Standorten kostenlosen Zugang zu Konferenzräumen anbieten zu können. Reservieren Sie im Voraus Konferenzräume, indem sie bei den entsprechenden Club-Standorten direkt anrufen. Alle Konferenzräume werden nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben und können maximal zwei Stunden lang genutzt werden. Kunden, die einen Konferenzraum reservieren, können Konferenzteilnehmer mitbringen. Die Organisatoren von Konferenzen müssen zuerst eintreffen. Erst dann wird den weiteren Teilnehmern der Zugang zum Club gewährt.

  • ClubAcela-Kunden in der Ersten Klasse oder im Schlafwagen, Inhaber von Ein-Tages-Pässen und Mitglieder von Select Plus und Select Executive können unmittelbare Familienmitglieder mitbringen bzw. einen Gast, der nicht zur Familie gehört. Gäste ohne Begleitung sind nicht zugelassen.
  • Außer den oben aufgelisteten Personen ist der Zugang auf die Person beschränkt, deren Name auf der Amtrak-Fahrkarte steht. Jedes Mal, wenn der Kunde den Club betritt, muss er eine Fahrkarte vorzeigen.
  • Amtrak behält sich das Recht vor, den Zugang für Familienangehörige und Geschäftspartner zu Hauptreisezeiten zu beschränken.
  • Personen müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Keine Person unter 18 Jahren erhält ohne Begleitung durch einen erwachsenen ClubAcela-Kunden Zutritt.
  • Verhalten und Kleidung von ClubAcela-Kunden und ihren Gästen muss den guten Geschmack und eine seriöse Atmosphäre wahren.
  • Es ist nicht gestattet, Essen und Getränke zum Verzehr in den ClubAcela mitzubringen. Benachrichtigen Sie den Club-Vertreter, wenn besondere Bedürfnisse den Verzehr von eigenem Essen und Getränken im Club erforderlich machen.
  • Alle Standorte von ClubAcela sind Nichtraucherbereiche.
  • Metropolitan Lounges

    Metropolitan Lounges stehen Schlafwagen-Fahrgästen, Fahrgästen in der Business-Klasse mit für den betreffenden Tag gültigen Fahrkarten (Abfahrt oder Ankunft) sowie Mitgliedern von Amtrak Guest Rewards Select Plus und Select Executive an den Bahnhöfen Chicago – Union Station, Los Angeles – Union Station und Portland, OR – Union Station zur Verfügung. Entspannen Sie sich und genießen Sie komfortable Sitzplätze in einem ruhigen Ambiente mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, Snacks und Internetzugang. Außerdem hilft Ihnen unser Personal gerne bei Fragen zu Reservierungen, Fahrkarten und der jeweiligen Stadt, in der Sie sich befinden.

    Metropolitan Lounge in Chicago

    In dieser jetzt zweistöckigen Lounge bieten wir auf der doppelten Fläche Kunden viele neue Annehmlichkeiten, die ab der oder zur Chicago Union Station reisen. Kundendienstmitarbeiter von Amtrak nehmen Ihr Gepäck entgegen und lassen Sie später von der Lounge aus früher an Bord des Amtrak-Zugs gehen. Entspannen Sie sich, nachdem Sie Ihr Handgepäck verstaut haben, genießen Sie kostenlose Snacks und Getränke oder sogar eine Dusche. Darüber hinaus bieten wir Kindern genügend Platz zum Spielen, Wi-Fi und Steckdosen für Ihre Geräte sowie Tische und Arbeitsbereiche, falls Sie während der Reise produktiv sein möchten.

    Wenn Sie die Chicago Metropolitan Lounge nutzen möchten und diese noch nicht in Ihrer Reservierung enthalten ist, können Sie für 50 USD einen Tagespass erwerben, mit dem Ihnen alle Annehmlichkeiten der Lounge zur Verfügung stehen. Wenden Sie sich hierfür einfach an das Stationspersonal in der Chicago Union Station.

    Erste-Klasse-Lounges

    In St. Paul/Minneapolis, St. Louis und New Orleans stehen unbeaufsichtigte, separate Aufenthaltsräume für Fahrgäste im Schlafwagen sowie Mitglieder der Prämienprogramme Amtrak Guest Rewards Select Plus und Select Executive zur Verfügung.

    Legacy Club in der Chicago Union Station

    Täglich von 9 a. m. bis 9 p. m. geöffnet

    Der am südwestlichen Ende der Great Hall befindliche Legacy Club bietet Fahrgästen der Touristenklasse, Pendlern und anderen Fahrgästen eine friedliche und entspannte Atmosphäre, um auf ihre Züge zu warten oder sich nach ihrer Reise zu entspannen. Zusätzlich zum Vorrang beim Einstieg in Amtrak-Züge vor dem allgemeinen Einstieg bietet er komfortable Sitzplätze in einem entspannten Ambiente, kostenlose Erfrischungen, Wi-Fi und Ladestationen, Sattelitenfernsehen sowie Bildschirme, die den Status der verschiedenen Züge anzeigen. Erwerben Sie einen Tagespass für 20 USD und Sie können alle Annehmlichkeiten der Lounge nutzen.

    Wer erhält Zugang zu Lounges?

    • Mitglieder von Amtrak Guest Rewards mit einer gültigen Select Plus- oder Select Executive Mitgliedskarte.
    • Amtrak-Fahrgäste mit einer Fahrkarte für denselben Tag (Abfahrt) oder einem Fahrkartenbeleg (Ankunft) der Ersten Klasse oder einer Unterbringung im Schlafwagen.
    • Inhaber des Complimentary ClubAcela Eintagespasses. Eine Fahrkarte für denselben Tag ist nicht erforderlich.
    • Besitzer/Leasingnehmer von Privatwagen und Mitreisende innerhalb des Zeitraums zwischen Ankunft und Abfahrt, wie in der Reservierung angegeben. Die Reservierungsnummer muss dem Club-Vertreter beim Eintritt mitgeteilt werden.
      • Aufgrund beschränkter Kapazitäten erhalten Besitzer von Privatwagen und deren Gruppen keinen Zugang zur Metropolitan Lounge in der Los Angeles Union Station.
    • Mitglieder des United Clubs, die über eine gültige Mitgliedskarte des United Clubs verfügen, erhalten Zutritt zu den ClubAcela-Standorten und dürfen zwei Gäste oder ihren Ehepartner sowie Kinder unter 21 Jahren mitbringen. Fahrgäste von United Global First oder United BusinessFirst, die über ein Flugticket oder einen Boardingpass in einem internationalen Abschnitt der United Global First oder United BusinessFirst für einen an demselben Tag stattfindenden Flug verfügen, erhalten ebenfalls Zutritt zum ClubAcela.