Michigan Services

  • Chicago
  • Grand Rapids/East Lansing
  • Port Huron/Detroit
  • Pontiac
6 Stunden 30 Minuten verkehrt mehrmals täglich

Wir bieten Ihnen drei bequeme Zugverbindungen zum Bereisen des „Wolverine State“ Michigan und darüber hinaus. Der Pere Marquette verkehrt zwischen Chicago und Grand Rapids, MI. Auf dieser Strecke können Sie die natürliche Schönheit der Westküste Michigans bewundern und unterwegs anhalten, um sich an den schönen Stränden und dem besonderen Einfluss zu erfreuen, den niederländische Einwanderer hier hinterlassen haben. Alternativ können Sie auch mit dem Blue Water in östlicher Richtung zu den Ufern des Lake Huron fahren. Der Blue Water fährt auf seinem Weg nach Port Huron, einer der ältesten Städte in Michigan mit einer umfassenden, maritimen Geschichte der Great Lakes, durch die berühmten Städte Kalamazoo, Battle Creek und East Lansing. Auf der Strecke des Wolverine gibt es ebenfalls viel zu sehen. Blicken Sie über den Lake Michigan, während Sie von Chicago in Richtung Osten zur „Motor City“ Detroit, MI, fahren. Dort können Sie im Henry Ford Museum erfahren, wie das Automobil Amerika verändert hat. Außerdem können Sie den berühmten Motown-Sound neu erleben oder sich sogar ein aufregendes Eishockeyspiel der Red Wings ansehen.

Business-Klasse an Bord der Michigan-Services-Züge

Buchen Sie auf Reisen mit Michigan-Services-Zügen einen Sitzplatz in der Business-Klasse und genießen Sie ein besonderes Reiseerlebnis, das unter anderem folgende exklusive Annehmlichkeiten beinhaltet: vollständige Rückerstattung der Fahrkarte bei einer Stornierung vor der Abfahrt, 25 % Bonuspunkte für Mitglieder von Amtrak Guest Rewards, Sitzplatz in einem besonderen Waggon mit eigenem Zugbegleiter, Kaffee, Tee und Zeitschriften gratis sowie Zugang zur Metropolitan Lounge in Chicago.

Mit dem Zug alles erleben, was Michigan zu bieten hat

Ganz egal, ob Sie geschäftlich oder privat reisen möchten, Amtrak bietet Ihnen die unkompliziertesten und komfortabelsten Reisen ab und nach Michigan.

Noch heute eine Reise planen

Ausstattung und Services

Die Unterkünfte variieren je nach Zug.

Die Unterkünfte variieren je nach Zug.

Knotenpunkt Chicago - Café-Speisekarte

Unsere Menüs stehen zum Download bereit und werden regelmäßig aktualisiert. Allerdings können sich Inhalte und Preise der Menüs ändern und sich von dem Angebot an Bord unterscheiden.

Erfreuen Sie sich an den Great Lakes und anderen tollen Reisezielen. Lassen Sie sich von der Motown-Musik und der Geschichte der „Motor City“ berühren. Gehen Sie auf Zehenspitzen durch die Tulpenfelder in Holland oder spazieren Sie barfuß am Strand des Nationalparks „Indiana Dunes National Lakeshore“. Erfüllen Sie Ihren akademischen Anspruch in den lebhaften Universitätsstädten South Bend, East Lansing und Ann Arbor.

„Sie suchen nach einer wunderschönen Halbinsel? Dann schauen Sie sich doch einfach einmal um.“ - Der offizielle Slogan von Michigan

Trails & Rails – Geschichtsverständnis an Bord

Trails & Rails ist ein innovatives Partnerschaftsprogramm zwischen dem National Park Service und Amtrak. Im Rahmen dieses Programms wird Fahrgästen von Amtrak die Möglichkeit zur Weiterbildung gegeben, um so die Wertschätzung des Natur- und Kulturerbes einer bestimmten Region zu steigern und die lange Tradition der Verknüpfung von Eisenbahnen und Nationalparks wieder aufleben zu lassen.

An Bord des Wolverine wird zwischen Chicago, Illinois, und Niles, Michigan, das Programm „Trails & Rails“ angeboten, das von Mitarbeitern und Freiwilligen des Nationalparks „Indiana Dunes National Lakeshore“ betreut wird.

Einzelheiten zu Trails & Rails