Golftaschen als Gepäck

Golftaschen dürfen als Handgepäck auf ausgewählten Zügen des Midwest-Korridors gegen eine Gebühr von 10 USD an Bord gebracht werden. Fahrgäste, die mit Golftaschen reisen möchten, sollten die untenstehenden Informationen beachten. Weitere Einschränkungen sind möglich.

Golftaschen als Handgepäck

  • Fahrgäste müssen für Golftaschen als Handgepäck vor Besteigen des Zuges eine Reservierung vornehmen.
  • Reservierungen für Golftaschen als Handgepäck können nur telefonisch mit einem Reservierungs-Mitarbeiter unter 1-800-USA-RAIL (1-800-872-7245) oder persönlich mit einem Fahrscheinverkäufer in einem Amtrak-Bahnhof vorgenommen werden. Golftaschen-Reservierungen können weder auf Amtrak.com und noch an Quik-Trak-Fahrkartenautomaten vorgenommen werden. Hinweis: Fahrgäste, deren bereits vorgenommene Reservierung einen Zuschlag für Golftaschen beinhaltet, können ihre Fahrscheine über Quik-Trak Fahrkartenautomaten erhalten.
  • Eine Gebühr von 10 USD je einfacher Fahrt wird für die Reservierung jeder Golftasche berechnet und es wird ein separater Fahrschein ausgestellt. Fahrgäste müssen dem Zugbegleiter das Golftaschen-Ticket zusammen mit ihrem Zugfahrschein vorlegen.
  • Golfschläger müssen in einer oben geschlossenen Tasche transportiert werden, um ein Herausfallen der Schläger zu verhindern. Die Tasche und der Verschluss müssen sicher mit Reißverschlüssen oder anderen Verschlüssen zugebunden sein. An der Golftasche muss ein Anhänger mit Namen, Anschrift und Telefonnummer des Fahrgasts angebracht sein.

Eine Mitnahme von Golftaschen ist in den Zügen in Illinois, Michigan, Missouri und Wisconsin erlaubt

Chicago – Carbondale

  • Illinois – Züge 392 und 393

Chicago - Grand Rapids

  • Pere Marquette – Züge 370 und 371

Chicago - St. Louis - Kansas City

  • Lincoln Service

- Züge 300, 302, 304 und 306

- Züge 301, 303, 305 und 307

  • Missouri River Runner

- Züge 311, 313, 314 und 316

Chicago – Port Huron – Pontiac

  • Blue Water – Züge 364 und 365
  • Wolverine-Verbindungen

- Züge 350, 352 und 354

- Züge 351, 353 und 355

Chicago – Galesburg - Quincy

  • Carl Sandburg – Züge 381 und 382
  • Illinois Zephyr – Züge 380 und 383

Chicago - Milwaukee

  • Hiawatha Service

- Züge 330, 332, 334, 336, 338, 340 und 342

- Züge 329, 331, 333, 335, 337, 339 und 341

Option als aufzugebendes Gepäck

Auf Bahnhöfen, wo Gepäck aufgegeben werden kann, können Fahrgäste Golftaschen auch aufgeben. Es wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5 USD erhoben. Golftaschen werden nur in Bahnhöfen mit Gepäckaufgabe akzeptiert, sowie in Zügen, in denen eine Mitnahme von Golftaschen als Handgepäck gestattet ist. Golfwagen werden nicht angenommen.