Amtrak Expressversand

Nutzen Sie den Amtrak Versand

Wir bieten Versanddienste für kleine Pakete und Teilwagenladungen zwischen mehr als 100 Städten an. Um weitere Informationen zu Tarifen, Verbindungen und zugelassenen Gegenständen zu erhalten, wählen Sie bitte die Rufnummer 1-800-377-6914 (montags bis freitags zwischen 8:00 a. m. und 8:00 p. m. ET). Unter dieser Telefonnummer sind nur Versandinformationen verfügbar. Für sonstige Kundenanfragen wählen Sie bitte die Rufnummer 1-800-USA-RAIL (1-800-872-7245).

Stellen Sie vor Ihrer Ankunft am Bahnhof sicher, dass Ihre Express-Gepäckstücke ordnungsgemäß in geeigneten Transportbehältern verstaut sind. Ungeeignete Transportbehälter wie Müllsäcke, Transportbehälter aus Kunststoff, große Kartons, Behälter aus denen scharfe/spitze Gegenstände hervorstechen können und die den Inhalt nicht sicher verstauen oder keinen Schutz vor Wettereinwirkungen bieten, sind nicht gestattet.

Unsere Versanddienste

Versand kleiner Pakete

  • Gewichtsgrenze pro Gegenstand: 50 lbs. (23 kg)
  • Größenbeschränkung pro Gegenstand: 3 x 3 x 3 Fuß (90 x 90 x 90 cm)
  • Gewichtsgrenze pro Sendung: 500 lbs. (227 kg)

Versand von schweren bzw. Handelsgegenständen

Viele Hauptbahnhöfe nehmen auch Paletten und Packete an.

  • Einzelne Paletten von bis zu 500 lbs. (227 kg)
  • Gewichtsgrenze pro Gegenstand, der nicht auf einer Palette geliefert wird: 50 lbs. (23 kg)
  • Größenbeschränkung pro Gegenstand, der nicht auf einer Palette geliefert wird: 3 Fuß x 3 Fuß x 3 Fuß (90 cm x 90 cm x 90 cm)
  • Gewichtsgrenze pro Sendung: 500 lbs. (227 kg)

Fahrräder

Gewöhnliche Fahrräder und Einräder können mit Amtrak Express transportiert werden. Die Räder müssen sicher in einer Kiste verstaut sein. Sie können eine eigene Kiste verwenden oder eine Kiste im Bahnhof erwerben (erkundigen Sie sich vorher telefonisch nach Einzelheiten und um sicherzu gehen, dass Kisten vorrätig sind). Fahrräder sind im Allgemeinen von den Amtrak Express Größenbeschränkungen ausgenommen.

Menschliche Überreste

Amtrak Express bietet zwischen vielen Express-Städten einen Bahnhof-zu-Bahnhof-Versand von menschlichen Überresten an. An den meisten Bahnhöfen müssen die Sendungen von Mitarbeitern der Bestattungsunternehmen auf den Zug auf- bzw. vom Zug abgeladen werden. Wie viel Hilfe Sie benötigen muss mit dem örtlichen Amtrak-Bahnhofsangestellten am Abreise- und Zielbahnhof abgesprochen werden.