Haftungsbeschränkungen für Gepäck

In folgenden Fällen übernimmt Amtrak keine Haftung:

Handgepäck

Amtrak übernimmt keine Haftung für Handgepäck, einschließlich besonderer Gegenstände, auch dann nicht, wenn Amtrak-Personal bei der Handhabung oder bei der Be- oder Entladung des Gepäcks behilflich war.

Gepäckaufgabe

Amtrak übernimmt keine Haftung für:

  • Vermisste oder gestohlene Gegenstände aus unverschlossenem oder ungesichertem Gepäck
  • Geringfügige Beschädigungen am Gepäck, die als normale Abnutzungserscheinungen (trotz Behandlung mit angemessener Sorgfalt) angesehen werden können
  • Gepäck, das transportiert wurde, ohne dass der Besitzer mit Amtrak gereist ist oder die entsprechenden Lagerungsgebühren bezahlt wurden
  • Verlust von oder Schäden an verbotenen Gepäckstücken, Gegenständen, die mit verbotenen Gegenständen transportiert wurden sowie Gepäck, in dem sich verbotene Gegenstände befinden

Haftungssumme

  • Die von Amtrak übernommene Haftung für Verlust oder Beschädigung von aufgegebenem, vom Red Cap Gepäckdienst behandeltem Gepäck ist beschränkt auf 50,00 USD pro Gepäckstück (oder entsprechendem Gepäckstückäquivalent).
  • Die von Amtrak übernommene Haftung für Verlust oder Beschädigung von aufgegebenem, vom Parcel Check Service eingelagertem Gepäck ist beschränkt auf 100,00 USD pro Gepäckstück (oder entsprechendem Gepäckstückäquivalent). Die Anmeldung einer Aufwertung ist ausgeschlossen.
  • Die von Amtrak übernommene Haftung für aufgegebenes Gepäck ist beschränkt auf höchstens 500 USD pro Fahrgast mit gültiger Fahrkarte. Fahrgäste können gegen Zahlung einer entsprechenden Gebühr eine Aufwertung bis zu einer Summe von 2,500 USD anmelden.
  • Amtrak übernimmt keine Haftung für mitgeführte oder im Gepäckbereich akzeptierte besondere Gegenstände, einschließlich Fahrräder, die nicht in einer Fahrradbox transportiert werden.

Ansprüche bezüglich beschädigten oder gestohlenen Gepäckstücken müssen vor Verlassen an dem Bahnhof geltend gemacht werden, an dem das Gepäck aufgegeben wurde. Ansprüche bezüglich verloren gegangenem, aufgegebenem Gepäck müssen innerhalb von 30 Tagen nach der Feststellung des Verlusts gegenüber dem Kundendienst (z. Hd.: Baggage Claims, Amtrak, 1 Massachusetts Ave NE, Washington, DC 20001) geltend gemacht werden. Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 1-800-USA-RAIL (1-800-872-7245) und fragen Sie nach dem Kundenservice.