Meldung von Verlustgegenständen

Falls Sie in einem Zug oder einem Bahnhof etwas verlieren oder verlegen, schicken Sie uns eine Meldung von Verlustgegenständen, damit wir Ihnen dabei helfen können, diesen Gegenstand wieder aufzufinden.

Halten Sie bei Meldung des Verlustes eines Gegenstands bitte folgende Informationen bereit:

  • Ihr Reisedatum/Ihre Reisedaten
  • Ihren Abfahrts- und Ihren Ankunftsbahnhof
  • Ihre Zugnummer(n)
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Detaillierte Informationen über den verlorenen Gegenstand (Modellnummer/Seriennummer, Marke, Farbe, Größe, etc.)

Nach dem Ausfüllen des Online-Formulars erhalten Sie eine E-Mail mit einer Verfolgungsnummer für Ihren verlorenen Gegenstand. Unser Team wird fortlaufend nach Ihrem Gegenstand Ausschau halten und Sie regelmäßig über den Status der Suche per E-Mail oder Textnachricht (falls dafür angemeldet) informieren.

Sollten wir der Meinung sein, Ihren Gegenstand gefunden zu haben oder sollten wir weitere Informationen benötigen, werden wir uns mit Ihnen in Kontakt setzen. Sollten wir Ihren Gegenstand nicht innerhalb von 30 Tagen ab der Meldung auffinden, ist es unwahrscheinlich, dass dieser abgegeben wurde.

Sollten wir im Zug oder einem Bahnhof Bargeld finden, können wir diesen in einen Rückerstattungsgutschein umwandeln, um den Wert dem rechtmäßigen Besitzer sicher zurückzugeben.