Mitgebrachte Speisen, Getränke und Medikamente

Bringen Sie Ihr Essen mit an Bord

Sie können auch Ihre eigene Verpflegung (Essen und Getränke) mit an Bord zu Ihrem Sitzplatz oder Ihrem Schlafwagenabteil bringen. In den Speise- und Loungewagen dürfen Sie jedoch nur dort gekaufte Speisen und Getränke konsumieren. Eigene Speisen und Getränke sind in der oberen Etage der Superliner Sightseer Lounges erlaubt.

Die nationalen Gesundheitsbestimmungen erlauben es dem Amtrak Personal nicht, Ihr Essen anzufassen, es in unseren Öfen aufzuwärmen oder es in unseren Kühlschränken zu lagern.

Planung für Eventualfälle

Leider verspäten sich Züge manchmal, wodurch die Essensvorräte eingeschränkt sein können. Sollten Sie spezielle Ernährungsbedürfnisse haben oder etwa an Diabetes leiden, empfehlen wir, ausreichend Essen mitzubringen, um für Verspätungen oder sonstige Eventualfälle gerüstet zu sein.

Alkoholische Getränke

Alkoholische Getränke servieren wir in den meisten Speise-, Lounge- und Caféwagen unserer Züge.

Eigene Getränke

Unter folgenden Voraussetzungen dürfen Sie Ihre eigenen alkoholischen Getränke mit an Bord bringen:

  • Selbst mitgebrachte alkoholische Getränke dürfen nur in Schlafwagen konsumiert werden, für die Sie über eine gültige Fahrkarte verfügen.
  • In öffentlichen Zonen dürfen selbst mitgebrachte alkoholische Getränke nicht konsumiert werden.

Nehmen Sie Ihre Medikamente mit

Sollten Sie voraussichtlich Medikamente auf der Reise benötigen, bringen Sie diese bitte mit an Bord. Sie müssen in der Lage sein, sich sämtliche mitgeführte Medikamente selbst zu verabreichen.

Packen Sie Ihre Medikamente nicht in Taschen, die als Gepäck aufgegeben werden, und lassen Sie diese auch nicht in Ihrem Wagen, wenn Sie den Auto Train benutzen, da Sie während der Reise keinen Zutritt zu Ihrem aufgegebenen Gepäck / Wagen haben.

Eis und Trockeneis

Wir können Eis für Ihren Kühler/Behälter zur Verfügung stellen, um die Medikamente kühl zu halten.

Sie können Trockeneis für Medikamente in aufgegebenem Gepäck oder im Handgepäck mit sich sich führen. Achten Sie allerdings auf die Einhaltung der Aufbewahrungsbestimmungen.