Nur wenige Kurzstreckenverbindungen verfügen über nicht reservierte Sitzplätze in der Touristenklasse, bei denen die Tickets auf jedem Zug gültig sind, außer bei Einschränkungen des gezahlten Tarifs.

Die Sitzplätze sind nicht garantiert, aber auch nicht reservierte Plätze verfügen über die meisten Annehmlichkeiten, die Sie bei reservierten Plätze finden. Auch hier gibt es breite, bequeme Sitze mit verstellbaren Rückenlehnen und viel Beinfreiheit, damit Sie sich auf der Fahrt entspannen können. Sie haben außerdem einen Klapptisch, eine eigene Leselampe und 120 V-Steckdosen am Sitz.