Behindertengerechte Bahnhöfe

Unsere Verpflichtung behindertengerechte Einrichtungen zur Verfügung zu stellen

Die meisten Amtrak-Bahnhöfe in größeren Städten und viele andere Bahnhöfe landesweit sind für Fahrgäste mit einer Behinderung zugänglich. Amtrak engagiert sich, dafür zu sorgen, dass alle seine Einrichtungen behindertengerecht sind und arbeitet kontinuierlich an behindertengerechten Verbesserungen.

Wie finde ich heraus, ob ein bestimmter Amtrak Bahnhof behindertengerecht ist?

Um sicherzustellen, dass Sie die aktuellsten Informationen über behindertengerechte Einrichtungen an den Bahnhöfen auf Ihrer Reiseroute erhalten, suchen Sie Ihren Bahnhof und sehen Sie sich die bereitgestellten Informationen über behindertengerechte Einrichtungen an oder wählen Sie die Rufnummer 1-800-USA-RAIL (1-800-872-7245).

Hilfe in einem Bahnhof erhalten

Eine spezifische Anfrage für behindertengerechte Dienste stellen

Am besten stellen Sie Unterstützung im Bahnhof sicher, indem Sie bei Ihrer Reservierung einen Antrag für Unterstützung stellen. Wenn Sie Ihre Reise auf Amtrak.com buchen, können Sie die Nutzung eines vom Bahnhof gestellten Rollstuhls anfordern, um Ihnen zu helfen, Ihren Zug zu erreichen, oder Sie können um Hilfe von einem uniformierten Amtrak-Mitarbeiter bitten.

Zusätzliche Zeit einplanen

Um sicherzustellen, dass genügend Zeit für Hilfe vorhanden ist, treffen Sie bitte mindestens eine Stunde vor der geplanten Abfahrt des Zuges am Bahnhof ein.

An allen Bahnhöfen mit Amtrak-Mitarbeitern unterstützt unser Personal Sie auf Ihrem Weg zu und von den Toiletten oder mit Treppen. Kostenlose Rollstühle stehen an den meisten unserer bemannten Bahnhöfe bereit. Außerdem verfügen unsere größeren Bahnhöfe über ein Kundendienstbüro, an das Sie sich für Unterstützung wenden können.