Empire Builder

  • Chicago
  • St. Paul/Minneapolis
  • Spokane
  • Portland/Seattle
46 Stunden Täglich

Erleben Sie die wilde Schönheit des amerikanischen Westens: Der täglich auf dem Großteil des „Lewis and Clark National Historic Trail“ zwischen Chicago und dem Pazifischen Nordwesten verkehrende mächtige Empire Builder nimmt Sie mit auf eine abenteuerliche Reise durch die majestätische Wildnis auf den Spuren der ersten Pioniere. Ab Chicago haben Sie eine fantastische Aussicht auf den Mississippi sowie die strahlende Skyline von Minneapolis und St. Paul bei Nacht. Wachen Sie am nächsten Morgen auf, bei der Durchquerung der weiten Ebenen von North Dakota und erleben Sie die Fahrt über die spektakuläre Gassman Coulee Trestle-Brücke. Entlang den Ufern des Missouris begeben Sie sich in das Land des weiten Himmels, Montana, und fahren an einem beliebten Reiseziel, dem Glacier-Nationalpark, vorbei. Von Spokane aus können Sie entweder weiter nach Seattle reisen oder die Columbia River Gorge entlang in Richtung Portland fahren, um eine atemberaubende Aussicht auf den Mt. Hood and Beacon Rock genießen zu können.

Ihre Reise führt Sie vorbei an bernsteinfarbenen Getreidefeldern. Außerdem fahren Sie die majestätischen „Rockies“ und die „Sierra Nevada“ hinauf und erleben die unglaubliche Macht des tosenden „Colorado River“. Nach Überquerung der „Continental Divide“ fahren Sie durch zahlreiche Tunnel und Canyons. Anschließend erwarten Sie die prächtigen Farben der Wüsten Utahs. Es gibt wirklich keine bessere Möglichkeit, die wahre Pracht der Vereinigten Staaten zu erleben, als auf einer Reise mit Amtrak.

„Die Erde und der Himmel, Wälder und Felder, Seen und Flüsse, Gebirge und das Meer sind exzellente Lehrer, die einem mehr beibringen können, als man jemals aus Büchern erfahren kann.“ — Sir John Lubbock

Ausstattung und Services

Die Ausstattung variiert je nach Zug.

Unsere Menüs stehen zum Download bereit und werden regelmäßig aktualisiert. Allerdings können sich Inhalte und Preise der Menüs ändern und sich von dem Angebot an Bord unterscheiden.

Nehmen Sie Ihren kleinen Hund oder Ihre Katze mit auf den Zug. Bevor Sie reisen, informieren Sie sich darüber, welche Haustiere erlaubt sind, wie für sie reserviert wird und welche Preise gelten, welche Boxen erlaubt sind sowie weitere zusätzliche Einzelheiten.

Sehen Sie sich die Bestimmungen zur Mitnahme von Haustieren an.

Trails & Rails – Geschichtsverständnis an Bord

Trails & Rails ist ein innovatives Partnerschaftsprogramm zwischen dem National Park Service und Amtrak. Im Rahmen dieses Programms wird Fahrgästen von Amtrak die Möglichkeit zur Weiterbildung gegeben, um so die Wertschätzung des Natur- und Kulturerbes einer bestimmten Region zu steigern und die lange Tradition der Verknüpfung von Eisenbahnen und Nationalparks wieder aufleben zu lassen.

In den Frühlings- und Sommermonaten sind Fremdenführer des National Park Service vom „Klondike Gold Rush National Historic Park“ an Bord des Empire Builder auf Reisen zwischen Seattle und Shelby, MT. Die anderen Programme werden an anderen Wochentagen angeboten.

Einzelheiten zu Trails & Rails