Illinois Service

  • Chicago
  • Quincy/St. Louis/Carbondale
5 Stunden 30 Minuten verkehrt mehrmals täglich

Der Illinois Service bringt Sie in 28 Städte im südlichen Teil des Bundesstaates. Besuchen Sie den Sears Tower, Frank Lloyd Wrights Studio, eine Moorish Villa, die größte Figur eines Menschen, den 180 Fuß hohen Glockenturm von Carillon Bell oder das Zuhause von Abraham Lincoln. Erleben Sie ein Spiel der Cubs oder sehen Sie die White Sox. Illinois hat viele einzigartige und aufregende Plätze zu bieten, die Ihren Ausflug unvergesslich machen. Egal, ob Sie auf dem Weg ins College sind, Ihre Familie und Freunde besuchen oder den Prairie State zum ersten Mal besuchen, Amtrak bringt Sie blitzschnell in mehr als 25 Städte in Illinois. Der Zug macht Ihre Reise erholsam und angenehm, während Sie die Landschaft an sich vorüberziehen lassen.

  • Illinois Zephyr: tägliche Verbindungen zwischen Chicago und Quincy, IL
  • Illini Service: tägliche Verbindungen zwischen Chicago und Carbondale, IL
  • Saluki: tägliche Verbindungen zwischen Chicago und Carbondale, IL
  • Carl Sandburg: tägliche Verbindungen zwischen Chicago und Quincy, IL
  • Lincoln Service: tägliche Verbindungen zwischen Chicago und St. Louis, MO

Auf allen Illinois-Verbindungen ist Wi-Fi verfügbar.

Business-Klasse an Bord der Illinois-Services-Züge

Buchen Sie auf Reisen mit Illinois-Services-Zügen einen Sitzplatz in der Business-Klasse und genießen Sie ein besonderes Reiseerlebnis, das unter anderem folgende exklusive Annehmlichkeiten beinhaltet: vollständige Rückerstattung der Fahrkarte bei einer Stornierung vor der Abfahrt, 25 % Bonuspunkte für Mitglieder von Amtrak Guest Rewards, Sitzplatz in einem besonderen Waggon mit eigenem Zugbegleiter, Kaffee, Tee und Zeitschriften gratis sowie Zugang zur Metropolitan Lounge in Chicago.

Das „Land of Lincoln“ lädt Sie dazu ein, Metropolen, trendige Universitätsstädte, ein majestätisches State Capitol und die stolze Heimatstadt des 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten kennenzulernen. Begeben Sie sich auf eine Shoppingtour in Chicago, besuchen Sie die „University of Illinois at Urbana-Champaign“ und besichtigen Sie das Museum „Abraham Lincoln Presidential Library“ in Springfield. Beenden Sie anschließend Ihr Abenteuer im Herzen der Vereinigten Staaten an den Ufern des mächtigen Mississippi am majestätischen „Gateway Arch“ in St. Louis.

„Ich glaube, dass ich einige Zeichen gesetzt habe, die auch noch lange nach meinem Tod die Grundfesten des Bürgerrechts erklären werden.“ — Abraham Lincoln

Ausstattung und Services

Die Ausstattung variiert je nach Zug.

Knotenpunkt Chicago - Café-Speisekarte

Unsere Menüs stehen zum Download bereit und werden regelmäßig aktualisiert. Allerdings können sich Inhalte und Preise der Menüs ändern und sich von dem Angebot an Bord unterscheiden.

Nehmen Sie Ihren kleinen Hund oder Ihre Katze mit auf den Zug. Bevor Sie reisen, informieren Sie sich darüber, welche Haustiere erlaubt sind, wie für sie reserviert wird und welche Preise gelten, welche Boxen erlaubt sind sowie weitere zusätzliche Einzelheiten.

Sehen Sie sich die Bestimmungen zur Mitnahme von Haustieren an.

Trails & Rails – Geschichtsverständnis an Bord

Trails & Rails ist ein innovatives Partnerschaftsprogramm zwischen dem National Park Service und Amtrak. Im Rahmen dieses Programms wird Fahrgästen von Amtrak die Möglichkeit zur Weiterbildung gegeben, um so die Wertschätzung des Natur- und Kulturerbes einer bestimmten Region zu steigern und die lange Tradition der Verknüpfung von Eisenbahnen und Nationalparks wieder aufleben zu lassen.

In den Zügen des Lincoln Service wird das Programm „Trails & Rails“ zwischen St. Louis, Missouri, und Springfield, Illinois, angeboten, das von Mitarbeitern und Ehrenamtlichen des Jefferson Expansion National Memorial betrieben wird. Ein weiteres Programm wird von der Lincoln Home National Historic Site aus Springfield, Illinois und Chicago, Illinois durchgeführt.

Einzelheiten zu Trails & Rails