Missouri River Runner

  • St. Louis
  • Jefferson City
  • Kansas City, Missouri
5 Stunden 40 Minuten Täglich

Entdecken Sie den „Show Me State“, wie Sie es nur mit dem Zug können. Der Missouri River Runner verkehrt zweimal täglich zwischen St. Louis und Kansas City. Entlang der Strecke hält er in vielen hübschen und geschichtsträchtigen Orten mit einzigartigen Attraktionen. Missouri hat eine lange Geschichte und ist Heimat des Gateway Arch, des National Blues Museum, des Negro League Baseball Museum und vielen Sportveranstaltungen. Ob Sie die Washington Town & Country Fair besuchen, die Weingüter in Hermann oder die Harry S. Truman Library und das Museum in Independence, es ist für jeden Etwas dabei.

Business-Klasse an Bord des Missouri River Runner

Buchen Sie auf Reisen mit dem Missouri River Runner einen Sitzplatz in der Business-Klasse und genießen Sie ein besonderes Reiseerlebnis, das unter anderem folgende exklusive Annehmlichkeiten beinhaltet: vollständige Rückerstattung der Fahrkarte bei einer Stornierung vor der Abfahrt, 25 % Bonuspunkte für Mitglieder von Amtrak Guest Rewards, Sitzplatz in einem besonderen Waggon und kostenlose alkoholfreie Getränke.

Vom majestätischen „Gateway Arch“ bis hin zum köstlichen „Kansas City Barbeque“: In Missouri erwarten Sie herrliche Kultur, reiche Geschichte und eine köstliche Küche. Besuchen Sie die Heimatstadt von Mark Twain und dem 33. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Harry S. Truman. Reisen Sie entlang des „Missouri River“ bis nach Jefferson City und halten Sie im Park „Eagle Bluffs Conservation Area“ Ausschau nach diesem majestätischen Vogel.

„Amerika wurde aus Mut, Vorstellungskraft und aus einer unbezwingbaren Entschlossenheit aufgebaut, die anstehende Arbeit zu schaffen.“ — Harry S. Truman

Ausstattung und Services

Die Ausstattung variiert je nach Zug.

Knotenpunkt Chicago - Café-Speisekarte

Unsere Menüs stehen zum Download bereit und werden regelmäßig aktualisiert. Allerdings können sich Inhalte und Preise der Menüs ändern und sich von dem Angebot an Bord unterscheiden.

Trails & Rails – Geschichtsverständnis an Bord

Trails & Rails ist ein innovatives Partnerschaftsprogramm zwischen dem National Park Service und Amtrak. Im Rahmen dieses Programms wird Fahrgästen von Amtrak die Möglichkeit zur Weiterbildung gegeben, um so die Wertschätzung des Natur- und Kulturerbes einer bestimmten Region zu steigern und die lange Tradition der Verknüpfung von Eisenbahnen und Nationalparks wieder aufleben zu lassen.

Ein Reiseführer des National Park Service aus dem „Jefferson National Expansion Memorial“ wird im Rahmen des Programms „Trails & Rails“ auf der Reise zwischen St. Louis und Kansas City, Missouri, an Bord des Zugs sein.

Einzelheiten zu Trails & Rails