Northeast Regional

  • Boston
  • Providence/Springfield
  • Hartford
  • New York
  • Washington, DC
  • Roanoke/Richmond
  • Norfolk/Newport News
  • Virginia Beach
12 Stunden 30 Minuten verkehrt mehrmals täglich

Profitieren Sie von angenehmen und komfortablen, preisgünstigen Verbindungen zwischen Innenstädten auf dem gesamten Nordostkorridor. Mit den Zügen des Northeast Regional kann man komfortabel und angenehm im Northeast Corridor und darüber hinaus reisen. Umgehen Sie den Verkehr auf dem I-95 und genießen Sie die vielen Vorteile, die Ihnen Bahnreisen bieten. So können Sie sich beispielsweise frei im Zug bewegen und entspannt an Ihrem Reiseziel ankommen.

Zu den Annehmlichkeiten der Touristenklasse gehören unter anderem mindestens 39 Zoll Beinfreiheit, eine Steckdose für Ihren Laptop, kostenloses Wi-Fi und mehr als genügend Stauraum für Ihr Gepäck. Kostenbewusste Reisende können unsere Spartarife nutzen, um günstiger zu reisen, wenn sie ihre Sitzplätze in der Touristenklasse mindestens 14 Tage im Voraus buchen.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn der Café-Wagen bietet Ihnen köstliche Sandwiches, Salate, Snacks sowie heiße und kalte Getränke an, darunter Wein, Bier und Limonade. In unserem beliebten Ruhewagen, wo die Handys abgestellt werden und Unterhaltungen auf ein Minimum beschräkt sind, können Sie sich während der ganzen Fahrt völlig entspannen.

Wenn Sie sich ein gehobenes Reiseerlebnis wünschen, ist die Business-Klasse die richtige Wahl, wobei die Business-Klasse des Northeast Regional keine typische Business-Klasse ist. Dabei handelt es sich um eine einzigartige, gehobene Klasse, die Fahrgästen viele tolle Extras bietet. So genießen Sie sogar noch mehr Beinfreiheit, Bonuspunkte von Amtrak Guest Rewards, einen Sitzplatz in einem dieser Klasse extra zur Verfügung gestellten Wagen, zusätzliche Flexibilität durch einen kinderleichten Umtausch der Fahrkarte, falls Sie in letzter Minute Ihre Reiseroute ändern müssen, sowie ein kostenloses Getränk. Darüber hinaus ist die Business-Klasse nicht nur eine exzellente Wahl für Geschäftsreisende.

Die Hartfort Line und Valley-Flyer-Züge von Amtrak bieten täglich Verbindungen in der mittleren Region Connecticuts und in den Westen von Massachusetts, sowie praktische Anschlussverbindungen an der New Haven Union Station. In diesen Zügen wird kein Mahlzeitenservice angeboten.
 

Anschlussverbindungen nach Bristol und Newport, RI

Im Sommer werden Shuttle-Busverbindungen zwischen dem Bahnhof in Providence (PVD) und dem Fährterminal in Providence mit Anschlussverbindungen per Fähre von Seastreak ab/nach Bristol und Newport angeboten. Sie können Ihre Fahrkarten auf Amtrak.com oder über unsere App kaufen.

Darüber hinaus stehen das ganze Jahr über Anschlussverbindungen zwischen dem Bahnhof in Kingston (KIN) und Newport zur Verfügung. Reservierung ist erforderlich. Kontaktieren Sie Airline Express Limousine & Car Service unter der Rufnummer (401) 295-1100, um weitere Informationen zu erhalten.

Anschlussverbindungen zu den Inseln Martha's Vineyard und Nantucket, MA

Im Sommer werden Shuttle-Busverbindungen zwischen dem Bahnhof in Providence (PVD) und dem Fährterminal in New Bedford, MA, mit Anschlussverbindungen per Fähre von Seastreak ab/zu den Inseln Martha's Vineyard und Nantucket angeboten. Sie können Ihre Fahrkarten auf Amtrak.com oder über unsere App kaufen.

Nehmen Sie den Zug nach Virginia

Mit täglich angebotenen Hin- und Rückfahrten nach Lynchburg, VA, sowie einer morgens stündlich verkehrenden Verbindung nach Richmond, VA, ist es kinderleicht, von Orten im Zentrum Virginias aus zu beliebigen Reisezielen auf dem Nordostkorridor zu reisen. Außerdem wird Reisenden dank der Verbindungen ab Norfolk zu Reisezielen im Norden der Stadt neben den bestehenden Busverbindungen von Amtrak zwischen Virginia Beach, Norfolk und Newport News eine noch größere Auswahl geboten.

Die Abschnitte Lynchburg – DC und Richmond – DC des Northeast Regional werden in Partnerschaft mit dem Bundesstaat Virginia finanziert und betrieben. Erfahren Sie mehr unter AmtrakVirginia.com.

Wohin soll Sie Ihre Reise denn führen? Von den Hauptstädten der Bundesstaaten bis hin zur Hauptstadt unserer Nation, von Stränden bis hin zu den „Blue Ridge Mountains“ und von historischen Stätten bis hin zum strahlenden Broadway: Der Northeast Regional erspart Ihnen den Stress einer Fahrt auf dem I-95 und bringt Sie komfortabel und angenehm an jedes Reiseziel. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen: Entweder Sie bleiben im Stau stecken oder Sie reisen mit Amtrak, lehnen sich zurück und lassen die Beine baumeln.

„Wenn man einen Schritt weiter geht, ist der Fortschritt nicht aufzuhalten.“ — Zig Ziglar

Ausstattung und Services

Die Ausstattung variiert je nach Zug.

Menu des Corridor Café

Unsere Menüs stehen zum Download bereit und werden regelmäßig aktualisiert. Allerdings können sich Inhalte und Preise der Menüs ändern und sich von dem Angebot an Bord unterscheiden.

Nehmen Sie Ihren kleinen Hund oder Ihre Katze mit auf den Zug. Bevor Sie reisen, informieren Sie sich darüber, welche Haustiere erlaubt sind, wie für sie reserviert wird und welche Preise gelten, welche Boxen erlaubt sind sowie weitere zusätzliche Einzelheiten.

Sehen Sie sich die Bestimmungen zur Mitnahme von Haustieren an.

Trails & Rails – Geschichtsverständnis an Bord

Trails & Rails ist ein innovatives Partnerschaftsprogramm zwischen dem National Park Service und Amtrak. Im Rahmen dieses Programms wird Fahrgästen von Amtrak die Möglichkeit zur Weiterbildung gegeben, um so die Wertschätzung des Natur- und Kulturerbes einer bestimmten Region zu steigern und die lange Tradition der Verknüpfung von Eisenbahnen und Nationalparks wieder aufleben zu lassen. Als Bestandteil des Programms Trails & Rails reisen Parkführer von National Mall & Memorial Parks in Zügen des Northeast Regional zwischen Washington, DC, und New York, NY.

Einzelheiten zu Trails & Rails

Trails & Rails – Geschichtsverständnis an Bord

Trails & Rails ist ein innovatives Partnerschaftsprogramm zwischen dem National Park Service und Amtrak. Im Rahmen dieses Programms wird Fahrgästen von Amtrak die Möglichkeit zur Weiterbildung gegeben, um so die Wertschätzung des Natur- und Kulturerbes einer bestimmten Region zu steigern und die lange Tradition der Verknüpfung von Eisenbahnen und Nationalparks wieder aufleben zu lassen. Als Bestandteil des Programms Trails & Rails reisen Parkführer von National Mall & Memorial Parks in Zügen des Northeast Regional zwischen Washington, DC, und New York, NY.

Einzelheiten zu Trails & Rails