Southwest Chief

  • Chicago
  • Kansas City
  • Albuquerque
  • Flagstaff
  • Los Angeles
mehr als 40 Stunden Täglich

Lassen Sie sich auf einer Reise zwischen Chicago und Los Angeles von der Herrlichkeit des amerikanischen Westens fesseln. Der Southwest Chief verkehrt täglich zwischen Chicago und Los Angeles durch die riesigen Weiten des legendenumwobenen Westens der USA. Sie werden von der Schönheit und der Anziehungskraft der Region fasziniert sein. Wir nehmen Sie mit über den mächtigen Mississippi durch acht Staaten – vorbei an Weizenfeldern und Farmen, Missionen und Pueblos, Bergen und Wüsten. Beim Durchqueren der Schluchten, auf Passagen, die nur ein paar Fuß breiter sind als der Zug selbst, sehen Sie spektakuläre Landschaften und unberührte Ausblicke, die Sie nicht von der Straße aus genießen können.

Erleben Sie den majestätischen Grand Canyon

Sie kommen nur wenige Schritte vom Südrand des Grand Canyon entfernt an, wo Sie an der Williams-Anschlussstelle, AZ Schnellstraßen-Busse zur Grand Canyon Railway in Williams vorfinden. Auf dieser hundertjährigen Eisenbahn werden Sie von Cowboys, Musikern und einem vorgetäuschten Eisenbahnüberfall im Stil der Jahrhundertwende unterhalten.

Kurzerholungstrip nach Santa Fe

Der Lamy Shuttle-Service hat täglich Anschlüsse mit den Southwest Chief-Zügen, die Sie bequem zu Santa Fe Hotels bringen. Rückreiseservice zum Lamy wird auch angeboten. Vorherige Reservierungen sind erforderlich.

Genießen Sie die Fahrt im Southwest Chief

An Bord des Southwest Chief genießen Sie Einrichtungen der Superliner-Schlaf- und Speisewagen und spektakuläre Ausblicke aus unserem berühmten Sightseer Lounge-Wagen.

Lassen Sie sich von der atemberaubenden und malerischen Landschaft des alten Westens verzaubern. Bewundern Sie den Sonnenaufgang über dem Grand Canyon während Sie sich auf den Weg zu den roten Felsen von Sedona begeben. Im „Painted Desert“ werden Sie die unglaubliche, künstlerische Natur erleben. Anschließend entdecken Sie den historischen „Santa Fe Trail“. Dann lassen Sie die weitreichenden Ebenen hinter sich und überqueren den „Continental Divide“, um zum funkelnden Meer des Pazifiks zu gelangen.

„Diese Landschaft ist sehr belebig: Sie bewegt sich, verändert sich, sie erschafft, entwickelt sich weiter, verschiebt sich, schreitet immer weiter voran und kommt nie zurück ...“ — Ann Zwinger

Ausstattung und Services

Die Ausstattung variiert je nach Zug.

Unsere Menüs stehen zum Download bereit und werden regelmäßig aktualisiert. Allerdings können sich Inhalte und Preise der Menüs ändern und sich von dem Angebot an Bord unterscheiden.

Nehmen Sie Ihren kleinen Hund oder Ihre Katze mit auf den Zug. Bevor Sie reisen, informieren Sie sich darüber, welche Haustiere erlaubt sind, wie für sie reserviert wird und welche Preise gelten, welche Boxen erlaubt sind sowie weitere zusätzliche Einzelheiten.
 

Trails & Rails – Geschichtsverständnis an Bord

Trails & Rails ist ein innovatives Partnerschaftsprogramm zwischen dem National Park Service und Amtrak. Im Rahmen dieses Programms wird Fahrgästen von Amtrak die Möglichkeit zur Weiterbildung gegeben, um so die Wertschätzung des Natur- und Kulturerbes einer bestimmten Region zu steigern und die lange Tradition der Verknüpfung von Eisenbahnen und Nationalparks wieder aufleben zu lassen. Als Bestandteil des Programms Trails & Rails reisen Führer des National Park Service in Zügen des Southwest Chief zwischen Albuquerque und La Junta, CO, Chicago, IL und La Plata, MO.

Einzelheiten zu Trails & Rails